HSV-News

kicker: Teamnews - Hamburger SV

5,8 Millionen - HSV mit achtem Minus in Folge (Di, 20 Nov 2018)
Sportlich läuft es für den Hamburger SV nach Wunsch, wirtschaftlich hingegen wurde einmal mehr die Vorgabe verfehlt - mit einer schwarzen Null wollten die Hanseaten das abgelaufene Geschäftsjahr abschließen, herausgekommen ist das achte Minus in Folge. Für 2017/18 beträgt es 5,8 Millionen Euro. Der Stand der Verbindlichkeiten beläuft sich auf 85,4 Millionen.
>> mehr lesen

Steigt der HSV auf? Titz: "Davon bin ich überzeugt" (Sun, 18 Nov 2018)
Nach zehn Spieltagen musste er gehen und auf der Trainerbank des HSV Platz machen für Hannes Wolf. Nun äußert sich Christian Titz zum ersten Mal nach seiner Freistellung - im Interview in der kicker-Montagsausgabe.
>> mehr lesen

"Halte es für umsetzbar": Gehaltsobergrenze beim HSV? (Fri, 16 Nov 2018)
Mit einem breiten Grinsen im Gesicht durfte Sportvorstand Ralf Becker die Länderspielpause angehen: Der Hamburger SV grüßt nach 13 Spieltagen von der Tabellenspitze, seine viel diskutierte Entscheidung für Hannes Wolf hat sich bislang voll ausgezahlt. Auf der vereinseigenen Website bezog der 48-Jährige ausführlich Stellung.
>> mehr lesen

HSV-Coach Wolf über Scholl, Magath und Klopp (Thu, 15 Nov 2018)
Am 23. Oktober trat Hannes Wolf beim Hamburger SV die Nachfolge des freigestellten Trainers Christian Titz an. Seitdem schwimmen die Hanseaten auf der Erfolgswelle. Mit drei Siegen in seinen ersten drei Punktspielen führte Wolf das Team an die Tabellenspitze der 2. Liga. Zudem zog der Traditionsklub im DFB-Pokal ins Achtelfinale ein. Dabei musste sich Wolf vor nicht allzu langer Zeit aus den verschiedensten Richtungen unter anderem wegen seiner erst 37 Jahre noch Kritik anhören. Der Coach wehrt sich aber gegen Schubladen-Denken.
>> mehr lesen

So lange laufen die Verträge der Zweitliga-Trainer (Thu, 15 Nov 2018)

>> mehr lesen

Hwang wird die HSV-Qualität weiter steigern (Wed, 14 Nov 2018)
Der Hamburger SV hat nach dem Trainerwechsel klar in die Erfolgsspur gefunden und marschiert nach dem 3:1 in Aue, dem dritten Punktspielsieg in Serie, als Tabellenführer Richtung direkter Wiederaufstieg. Und nach der Länderspielpause soll auch Hee-Chan Hwang Neu-Coach Hannes Wolf wieder zur Verfügung stehen.
>> mehr lesen

Was brachten die Trainerwechsel? Eine Zwischenbilanz (Mon, 12 Nov 2018)

>> mehr lesen

Jattas nächster großer Schritt (Sun, 11 Nov 2018)
Die Geschichte vom Fußballmärchen wird seit zweieinhalb Jahren und auch weiterhin gern erzählt: Bakery Jatta, ein Flüchtling aus Gambia, der beim Hamburger SV die Chance im Profifußball bekam. Er selbst mag diese Episoden weniger, schrieb am Samstag beim 3:1-Sieg in Aue selbst sein bislang wohl wichtigstes Kapitel. Fünf Minuten nach seiner Einwechslung erzielte der 20-Jährige sein erstes Profi-Tor und sagt: "Dieser Tag bedeutet den nächsten Schritt für mich."
>> mehr lesen

Das Wolf-Hoch hält an: Narey und Jatta beruhigen die Nerven (Sat, 10 Nov 2018)
Die kurze Ära von Hannes Wolf beim Hamburger SV bleibt eine einzige Erfolgsgeschichte: Unter seiner Führung gewannen die Rothosen auch ihr viertes Pflichtspiel hintereinander. Beim 3:1 gegen Erzgebirge Aue feierten gewohnte Protagonisten - und dazu bewies Wolf im richtigen Moment ein goldenes Händchen.
>> mehr lesen

Aufstieg? Abstieg? Wer landet wo? Rechnen Sie es durch! (Wed, 07 Nov 2018)
Der Spielplan der 2. Bundesliga ist bekannt - und Sie können jetzt schon die komplette Saison 2018/19 simulieren: Rechnen Sie die Spiele durch und tippen Sie, wer gut startet und wer hinterherläuft.
>> mehr lesen

Lacroix bringt Wolf ins Grübeln (Wed, 07 Nov 2018)
Sein letzter Auftritt von Beginn an hatte Fragezeichen hinterlassen im Hinblick auf das Duell mit dem 1. FC Köln. Beim historischen 0:5-Debakel gegen Jahn Regensburg hatte Leo Lacroix letztmalig zur Startelf des Hamburger SV gehört, ausgerechnet gegen den Top-Favoriten und dessen Top-Torjäger Simon Terodde musste er wieder ran, weil David Bates gesperrt fehlte.
>> mehr lesen

Ansetzungen: St. Pauli empfängt Union am Montag (Wed, 07 Nov 2018)
Die DFL hat die Ansetzungen für die 2. Bundesliga vom 17. bis zum 21. Spieltag bekanntgegeben. Damit stehen die Anstoßzeiten bis Mitte Februar 2019 bereits fest.
>> mehr lesen

"Dermaßen geil erleichtert!" - Süße Höhenluft und urkölsche Selbsterhaltung (Tue, 06 Nov 2018)
Der Hamburger SV gewinnt das Spitzenspiel gegen den 1. FC Köln und übernimmt damit die Tabellenführung. In Köln, wo man das Spiel quasi Tür an Tür verfolgt hat, sind die Reaktionen - naturgemäß - unterschiedlich. Die einen atmen süße Höhenluft der Tabellenführung und die anderen klammern sich an die urkölsche Selbsterhaltung.
>> mehr lesen

Wolfs bemerkenswerter Umgang mit dem Traumstart (Tue, 06 Nov 2018)
Der HSV hat endlich mal wieder einen großen Fußballabend erlebt, gegen Mitabsteiger Köln feierten die Norddeutschen einen 1:0-Sieg. Auch ein Verdienst von Hannes Wolf: Der neue Trainer lässt in Hamburg eine Grundtugend wieder aufleben.
>> mehr lesen

Wolf stellt HSV-Rekord auf - und mahnt (Mon, 05 Nov 2018)
Mit dem 1:0 gegen den 1. FC Köln hat der Hamburger SV am Montagabend die Tabellenspitze der zweiten Bundesliga erklommen. Dennoch übte sich Trainer Hannes Wolf nach dem dritten Sieg im dritten Spiel unter seiner Regie in Zurückhaltung.
>> mehr lesen

Lasogga schießt Hamburg auf Rang eins (Mon, 05 Nov 2018)
Der neue Tabellenführer der zweiten Bundesliga heißt Hamburger SV. Am Montagabend besiegten die Hanseaten den 1. FC Köln vor 53.876 Zuschauern dank eines späten Treffers mit 1:0. Während die Rheinländer gerade in der Offensive über weite Strecken der Partie nicht allzu viel zustande brachten, wirkte der HSV entschlossener - und verdiente sich am Ende den Sieg.
>> mehr lesen

Wolf: "Es geht nicht um unser Leben, aber um viel" (Mon, 05 Nov 2018)
Die beiden Absteiger im direkten Duell - ein echtes Spitzenspiel. Der Hamburger SV gegen den 1. FC Köln, erstmals gibt es diese Paarung in der 2. Liga. Beide verbinden 47 gemeinsame Bundesliga-Jahre und gemeinsam über 3.000 Erstligaspiele.
>> mehr lesen

FC Bayern muss früh nach Berlin - BVB vs. Werder (Sun, 04 Nov 2018)
Blindenfußballer Serdal Celebi hat das Achtelfinale im DFB-Pokal ausgelost und für reizvolle Partien gesorgt. So muss Vorjahresfinalist FC Bayern schon in der Runde der letzten 16 nach Berlin - zu Hertha BSC. Borussia Dortmund hat hingegen ein Heimspiel, zu dem Werder Bremen anreisen wird. Ausgespielt werden die Partien am 5. und 6. Februar 2019.
>> mehr lesen

Die Pokal-Auslosung im Ticker (Sun, 04 Nov 2018)
Das Pokal-Achtelfinale hat die eine oder andere interessante Paarung zu bieten. So muss der Club aus Nürnberg beim HSV antreten. Die Bayern fahren etwas früher nach Berlin zum Duell mit der Hertha. Der BVB hat ein Heimspiel gegen den SV Werder Bremen. RB Leipzig hat Wolfsburg zu Gast. Vermeintlich machbare Aufgaben haben Bayer Leverkusen, Schalke 04 und Augsburg.
>> mehr lesen

Hwang meldet sich gesund, Lacroix beginnt (Sun, 04 Nov 2018)
Die ganze Woche über hatte Hannes Wolf betont, er werde genau hinsehen bei Hee-Chan Hwang. Was Hamburgs Trainer am Sonntag beim Abschlusstraining vor dem Topspiel gegen den 1. FC Köln dann zu sehen bekam, gefiel ihm: Der Südkoreaner meldete sich nach seinen Adduktorenproblemen im Mannschaftstraining zurück. Beginnen könnte als Linksaußen am Montagabend dennoch Fiete Arp.
>> mehr lesen